Berlingo Multispace - modern und pfiffiges Design

Neuer Citroën Berlingo: Modern und pfiffig für ein unbeschwertes Leben. Der Citroën Berlingo setzt Massstäbe im Segment der Hochdachkombis und wurde schon mehrfach erneuert. Nun wird er nochmals moderner und verbindet Design und Funktionalität, Komfort und Robustheit sowie Technologie und Benutzerfreundlichkeit.

  •  

 

Modernität: Der neue Citroën Berlingo verfügt über ein ausdrucksstarkes Design mit einer neuen Frontpartie, die noch markanter und entschlossener ist, ohne aggressiv zu wirken. Sie besteht aus einer neuen Schürze mit LED-Tagfahrlicht, das neu angeordnet wurde, und einem neu gestalteten Kühlergrill. Zwei neue Karosseriefarben – Stahl-Grau und Mokka-Braun – ergänzen das Angebot und betonen den ausdrucksstarken Charakter des Fahrzeugs.

Ein unbeschwertes Leben: Der neue Citroën Berlingo steht für Wohlbefinden, das aus dem Know-how von Citroën resultiert: In der Version Multispace bietet der neue Citroën Berlingo das Modutop®, Komfort im Bereich der Sitze und der Aufhängung, Einzelsitze hinten sowie eine zu öffnende Heckscheibe. Als Nutzfahrzeug punktet der neue Citroën Berlingo mit der Extenso®-Fahrerkabine sowie drei modularen Vordersitzen. Diese Stärken kommen in einem erneuerten Innenraum zum Ausdruck – insbesondere die neuen Stoffbezüge Quad und Liberia verleihen dem Ambiente des neuen Citroën Berlingo eine persönlichere Note.

Pfiffigkeit: Der neue Citroën Berlingo punktet mit intelligenten, benutzerfreundlichen Technologien. Der neue 7-Zoll-Touchscreen vereint die Funktionen Media, Navigation und Mirror Screen, mit der sich die Anwendungen des Smartphones auf den Touchscreen kopieren lassen. Der Fahrer ist somit jederzeit verbunden. Für eine gelassene Fahrt ist der neue Citroën Berlingo auch mit dem Notbremsassistenten Active City Brake, mit einer Rückfahrkamera sowie mit einer Einparkhilfe vorne ausgestattet. Der Einsatz von intelligenten Technologien zeigt sich auch bei den effizienten Motoren der jüngsten Generation, die durch hohen Fahrspass und eine Senkung des Verbrauchs und der CO2-Emissionen überzeugen. So ist bei den Dieselmotoren die BlueHDi-Technologie erhältlich, je nach Motor steht ein manuelles Sechsgang-Getriebe zur Verfügung. Der neue Citroën Berlingo Multispace weist in Verbindung mit der Motorisierung BlueHDi 100 Stop&Start mit manuellem Schaltgetriebe einen Verbrauch von 4,1 l/100 km sowie CO2-Emissionen von 109 g/km auf. In der Nutzfahrzeug-Version werden mit der Motorisierung BlueHDi 100 Stop&Start ETG6 CO2-Emissionen ab 106 g/km erreicht.
Der neue Citroën Berlingo passt sich allen Bedürfnissen an. Der Alltag wird leichter, pfiffiger und komfortabler.

Intelligente Technologien für sparsame und effiziente Motoren
Der neue Citroën Berlingo verfügt über ein erweitertes Angebot an Motoren, insbesondere mit den BlueHDi-Dieselmotoren. Die neue Motorengeneration, die Citroën Ende 2013 eingeführt hat, ermöglicht eine starke Verringerung der Stickoxide (NOx) und die Reduzierung der CO2-Emissionen (bis zu vier Prozent). Die BlueHDi-Motoren erfüllen schon heute die künftige Abgasnorm Euro 6. Mit der Motorisierung BlueHDi 120 Stop&Start verfügt der Citroën Berlingo erstmals über ein manuelles Sechsgang-Getriebe – für eine noch angenehmere Fahrt
» Anfrage

Moderner und Pfiffiger

 

» Anfrage